Mother Graduation Ceremony

Zur Zeit arbeiten wir an einer Zeremonie für die Mütter, deren Kinder 18 Jahre alt geworden sind.

Für sie ist die Mutterschaft beendet. Leider gibt es in unserer Gesellschaft keine Rituale mehr, in denen wir Übergänge angemessen begehen und feiern können.

Der Übergang aus der Welt der Mutterschaft zurück in die eigene Welt als Frau ist komplex und vielfältig und schenkt uns Frauen auf vielen Ebenen tiefe Erfahrungen. Leider geht diese Lebensphase oft im Alltag unter und wir lösen uns nicht wirklich von unseren Kindern und sie sich nicht von uns. Die fehlende Klarheit verhindert das beglückendes Entstehen einer neuen Begegnungsebene zwischen Eltern und ihren Kindern.

Unangebrachte gegenseitige Erwartungshaltungen, Ansprüche und Forderungen sind unnötige Wermutstropfen.

Die Mother Graduation Ceremony wird ein Wochenendretreat für Frauen sein, die sich ganz bewusst dem Ende der Mutterschaft stellen wollen. Gemeinsam mit anderen Frauen nehmen sie sich Zeit, ihre geleistete Arbeit als Mütter zu wertschätzen, die gemachten Fehler in die verständnisvollen Hände des Lebens, in dessen Dienst sie standen, zu legen und sich auf die neue Lebensphase einzustimmen und diese feiernd zu begrüßen.

 

Wenn Du nähere Informationen schon jetzt erhalten möchtest, dann schreibe mir doch eine mail:

post@lighthose-lebenskunst.de

Gerne gebe ich Auskunft.